BAUMWOLLE

Baumwolle ist eine unkomplizierte Faser, dennoch benötigt sie Pflege. Baumwolle wird in Textilien sowohl rein als auch in Mischformen verwendet, häufig in Kombination mit Viskose oder Leinen.


Reinigung

Weiße Baumwolle kann bis zu 95 Grad Celsius, bunte Baumwolle bis zu 60 Grad Celsius und dunkle, bunte Baumwolle bis zu 40 Grad Celsius in der Maschine gewaschen werden.

  • Dunkle, bunte Baumwolle: 40°C
  • Bunte Baumwolle: 60°C
  • Weiße Baumwolle: 95°C

Fleckenbehandlung

Allgemeine Lösungsmittel können verwendet werden, da Baumwolle nicht Lösungsmittelempfindlich ist.

Trocknen

Grundsätzlich ist die Behandlung im Trockner möglich. Hierbei sollten die Hinweise auf dem Pflegeetikett aber unbedingt beachtet werden.

Bügeln

Baumwolltextilien solltet Ihr zunächst immer anfeuchten und dann bei ca. 200 Grad Celsius bügeln.

Aufbewahrung

Die Lagerung von Baumwollkleidungsstücken ist unkompliziert und einfach. Ihr könnt sie je nach Größe in der Kommode oder im Kleiderschrank aufbewahren.


Wissenswertes über Baumwolle

Hättet Ihr gewusst, dass …

  • Baumwolle der bedeutendste Textilrohstoff der Welt ist? Er nimmt einen Anteil von 50- 60 Prozent der globalen Textilproduktion ein.
  • die Baumwollpflanze zur Gattung der Malvengewächse gehört und bis zu sechs Meter hoch werden kann?
  • die älteste Baumwollkultur in Indien bereits im 3. Jahrtausend v. Chr. nachgewiesen wurde?
  • Baumwolle auch zu Watte, Zellstoff oder Papier verarbeitet wird?
  • Baumwolle bis zu 20 Prozent des Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen kann, ohne zu reißen?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden auf pier14.de Cookies (z. B. Tracking- und Analytische Cookies), mit denen eine Analyse und Messung von Nutzerdaten möglich ist. Weitere Informationen finden Sie hier: