Wir verwenden Cookies, um unsere Website immer weiter zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Weiterlesen X

Tigha

Dass Rock’n Roll und edles Design wunderbar zusammenpassen, zeigt das Düsseldorfer Label Tigha. Es war die Suche nach der perfekten Lederjacke, die das Designer-Duo Pia Thole und Asem Chaudhary 2009 zur Gründung des Labels antrieb. Seit dem hat Tigha den Fashion-Klassiker Jahr um Jahr neu interpretiert und neu erfunden. Vom klassischen Schnitt, über Vintage-Looks bis hin zu avantgardistischen Modellen reicht mittlerweile die Kollektionsbandbreite. Die Lederjacken sind aus feinstem pakistanischem Büffel- und Nappaleder. Von der klassischen Lederjacke, über die kurze Bikerjacke bis hin zum eleganten Lederblazer wird jeder Stil und Anlass abgedeckt. Details, wie das Tigha-Logo, Nieten, Used-Look Bearbeitung oder Farb- und Materialmixes lassen die Jacken zu Einzelstücken werden.

Hip Hop-Stars wie „Absolute Beginner“ oder „Deichkind“, Rockbands wie „The Hives“ oder der Hollywood-Star Mickey Rourke sind Fans von Tigha. Das freut den gebürtigen Pakistaner Chaudhary ungemein.

Und Tigha ist noch einen Schritt weiter gegangen und hat seine Kollektion um T-Shirts mit ausgefallenen Prints, cleanen Jerseys & Shirts in außergewöhnlichen Schnitten bis hin zu hochwertigen Hosen, Röcken & Shorts aus unterschiedlichsten Materialien erweitert. Seit 2015 gehört noch ein absoluter Klassiker zum neuen Sortiment: Die Jeans.