Wir verwenden Cookies, um unsere Website immer weiter zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Weiterlesen X

Marc O’Polo Pure

„The Freedom to be Yourself“ – Diese Philosophie entwickelten die drei Gründer von MARC O’POLO – Rolf Lind, Göte Huss sowie der Amerikaner Jerry O’Sheets – bereits 1967. Damals stand die Idee des schwedischen Unternehmens ganz im Gegensatz zum Zeitgeist. Wie alles, was MARC O’POLO in diesen Jahren auf den Markt brachte. Egal ob es ihr allerstes Kollektionsteil ist, ein handgewebtes Patchwork-Hemd aus indischer Baumwolle, oder das Motiv ihrer ersten Werbekampagne, eine Erdbeere.

Heute ist die Firmendevise aktueller denn je. Die Haltung, eigene Ideen nach vorne zu bringen, individuelle Persönlichkeiten wertzuschätzen, ist stark in der Unternehmenskultur und den Werten von MARC O’POLO verankert. Vom Umgang mit den Mitarbeitern bis hin zu den Produkten zieht sich die Vision von der Freiheit, man selbst zu sein, wie ein roter Faden durch das Unternehmen.

MARC O’POLO gilt als Inbegriff der hochwertigen, zeitgemäßen Premium Modern Casual Wear. Nicht zuletzt, weil das Label hohe Ansprüche an die Qualität, das Design und die Produktion legt. MARC O’POLO hat eine Vorliebe für natürliche Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Seide und setzt mit seinem ganz eigenen Stil Trends. Seit Jahrzehnten steht die Marke für einen urbanen und lässigen Lifestyle. Eleganz trifft auf Coolness - das Label mit den skandinavischen Wurzeln präsentiert immer eine angesagte Linie, die zeitlos erscheint und trotzdem mit den Trendsettern in derselben Liga spielt.

Nur ein Jahr nach seiner Gründung wechselte das Label 1968 von Stockholm nach Stephanskirchen in Deutschland. Seit dem begann die Erfolgsgeschichte von MARC O’POLO. Zu verdanken hat es die vor allem ihrer Sweatshirt-Marke „Campus“. Im Laufe der Jahre wird das Sortiment erweitert. Neue Linien und Marken kommen hinzu. Prominente stehen Pate für einzelne Kampagnen. Heute hat MARC O’POLO Kollektionen für Schuhe, Brillen, Underwear, Taschen und Kleinlederteile und sogar Einrichtungsgegenstände.

Eine der jüngsten Linien des Unternehmens ist die Marke MARC O’POLO PURE. Die besondere Wertigkeit durch die Verwendung außergewöhnlicher Materialien – wie Seidenorganza, Samt und Mohair bis hin zu feinster Merinowolle und Leder – sowie die eigene Designsprache von MARC O’POLO Pure erweitern das Angebot im Modern Premium Feminin Segment um eine exklusive Kollektionsreihe mit Einzelstück-Charakter. Das Farbspektrum reicht von edlen Cremetönen und sanftem Grau-Lila bis hin zu klassischem Weiß, Écru, Grau und Schwarz. MARC O’POLO Pure besteht neben der Kernmarke als eigenständige Linie.