Wir verwenden Cookies, um unsere Website immer weiter zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. Weiterlesen X

Pier 14 – Blog

Alles rund um Mode, Lifestyle und Genuss

Liebeskind in der Stadt der Liebe


Paris im Mai – nichts passt besser zur Stadt der Liebe als ein kompletter Liebeskind-Look. Verliebt schweben wir in unseren Sneakern über die Kopfsteinpflaster am Montmartre. Wir genießen mit der Basilika Sacré-Cœur im Rücken den fantastischen Blick über die Stadt und fühlen uns ein bisschen wie Amélie Poulain.

Perfekt angezogen sind wir so auch für den Besuch im Musée d'Orsay, dort läuft noch bis zum 25.Juni "Jenseits der Sternes. Mystische Landschaften von Monet bis Kandinsky".

Zum Abend stylen wir den Look mit Peeptoe-Pumps auf, die noch bequem in unseren Weekender passten. Wir essen im Restaurant La Gare, einem alten umgebauten Bahnhof. Danach geht es ins Quartier Latin, im Caveau de la Huchette tobt der Swing durch die historischen Gewölbe und wir fühlen uns wie in einer anderen Zeit.

Paris, je t’aime!